Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Abschlussmesse und Vigil: Tolle Kulisse mit 3,2 Millionen Gläubigen. Foto: KNA / Harald Oppitz.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Europaempfang am 25. Juli 2013 im Haus der deutschen Gemeinde von Rio. Bischof Karl-Heinz Wiesemann (r.).
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana. Jugendliche aus Argentinien.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana. Papst Franziskus bei seiner Ankunft mit dem Papamobil.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana. Papst Franziskus bei seiner Ankunft mit dem Papamobil.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana. Papst Franziskus bei seiner Ankunft mit dem Papamobil.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana. Papst Franziskus bei seiner Ankunft mit dem Papamobil.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana. Papst Franziskus bei seiner Ankunft mit dem Papamobil.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana. Papst Franziskus bei seiner Ankunft mit dem Papamobil.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am 25. Juli 2013 am Strand der Copacabana.
Papstwillkommen am Donnerstag
Jugendliche beim internalionalen Youth Hearing am Mittwoch
Jugendliche beim internalionalen Youth Hearing am Mittwoch.
Die ehemalige brasilianische Umweltministerin Marina Silva, das „Umweltgewissen Brasiliens“.
Jugendliche bringen ihre Ideen zu Papier.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Eröffnungsgottesdienst am 23. Juli 2013 an der Copacabana.
Besuch der Deutschen Delegation bei der Christus-Statue auf dem Corcovado
Besuch der Deutschen Delegation bei der Christus-Statue auf dem Corcovado.
Christus-Statue auf dem Corcovado.
Besuch der Deutschen Delegation bei der Christus-Statue auf dem Corcovado.
Gottesdienst in der Kappelle unter der Statue.
Gottesdienst in der Kappelle unter der Statue.
Besuch der Adveniat-Delegation mit Bischof Franz-Josef Overbeck bei Dom Orani.
Der Bus als symbolisches Geschenk für den Transporter, den Adveniat der Klinik stiftet.
Prälat Klaschka, Bischof Overbeck, Dom Orani und Padre Francisco
Bruder Francisco, ein Jugendlicher, der den Papst begrüßen wird und Bischof Franz-Josef Overbeck.
In dem Krankenhaus wird eine Station für Drogenabhängige eingerichtet. Franziskaner besprechen sich mit dem Ingenieur.
Ein Bruder kümmert sich um Kranke.
Bischof Franz-Josef Overbeck.
Besuch der Adveniat-Delegation im Favela Moro de Prazeres.
Besuch der Adveniat-Delegation im Favela Moro de Prazeres.
23. - 28. Juli
Rio de Janeiro
WJT @ Home
Marius in Brasilien

WJT-Blog

Kreuzweg, Vigil, Abschlussgottesdienst, Favelas und Hilfsprojekte: Die Gewinnerinnen des Jüngerschafft-Wettbewerbs haben auf ihrer Reise zum WJT viel erlebt. Im Adveniat-Blog berichten Sie von den spannenden Eindrücken und einprägsamen Begegnungen.

Adveniat-WJT-Blog

Geocache-Aktion

... our coin is comin` home!
Macht mit und holt euch den Schatz der Copacabana nach Hause! Adveniat und die DJK schicken euren Schatz auf die Reise. Holt euch einen Coin und seid dabei bei der Geocaching- Aktion mit Start in Rio.

Geocache-Aktion

Papst Franziskus

"Mit Freude sehe ich dem kommenden Juli in Rio de Janeiro entgegen. Ich verabrede mich mit euch in dieser großen Stadt Brasiliens", sagte Franziskus während seines Gottesdienstes auf dem Petersplatz in Rom. Papst Franziskus ist der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri.

Papst Franziskus

WJT@home

Ihr könnt nicht nach Rio? Wollt aber trotzdem ein Teil des WJT sein? Kein Problem, wir helfen euch, die Copacabana nach Deutschland zu holen! In Zusammenarbeit mit der afj stellen wir euch Materialien zur Verfügung, um den WJT in Deutschland feiern zu können.

WJT@home

Youth Hearing

Beteilig dich! Diskutier mit! Sag’s dem Papst! 
Im Rahmen des International Youth Hearings kann und soll jetzt schon fleißig mitdiskutiert werden. Unter dem Motto „Sag’s dem Papst“ können Jugendliche aus der ganzen Welt zu Themen diskutieren, die alle betreffen.

www.youthhearing.de

Jüngerschafft

Bei dem Wettbewerb 'Jüngerschafft - Dein Ticket nach Rio' haben 5 junge Frauen eine Reise mit Adveniat zum WJT gewonnen. Die jungen Ehrenamtlerinnen engagieren sich sozial in Deutschland und berichten im Blog von ihren Erlebnissen in Rio.

Jüngerschafft - Dein Ticket nach Rio

Studienreise

Wie leben Jugendliche in Brasilien? Wofür setzen sie sich ein? Wo stoßen sie an Grenzen? Gibt die Kirche eine Antwort auf die Lebensfragen der jungen Generation?
15 Studierende machen sich mit Adveniat auf nach Brasilien, um rund um den WJT die jugendlichen Lebenswelten in Brasilien fachkundig unter die Lupe zu nehmen.

Mehr erfahren

Projekte

In Brasilien unterstützt Adveniat von allen Ländern Lateinamerikas und der Karibik die meisten Projekte. Denn neben krassem Reichtum zeigt sich krasses Elend, vor allem in den Favelas, den Armensiedlungen am Rande der Millionenstädte.

Projektauswahl Brasilien