Geochache-Aktion

... our coin is comin’ home

Es hat Pling! gemacht

Macht mit und holt euch den Schatz der Copacabana nach Hause!


Adveniat und die DJK schicken euren Schatz auf die Reise.
Start in RIO!

Holt euch einen Coin und seid dabei bei der Geocaching-Aktion mit Start in Rio!

Was ihr dafür tun müsst:

1 · Euch als Gruppe zusammentun
2 · Euch bei Adveniat ein super Starter-Paket für 20 € holen
3 · Euch bei www.Geocaching.com anmelden
4 · Eure Dose verstecken
5 · Eine Wette mit einem lokalen „Promi“ eingehen
6 · Euren Coin über euren persönlichen Tracking-Code verfolgen und um die Welt schicken
7 · Euren Cache warten und hoffen, dass der Coin schon bald drin liegt
8 · Wette einlösen und Gutes tun

Die Reise des Coins wird in Rio im Zuge des Weltjugendtages im Juli 2013 beginnen und bei euch enden.

Um das Ganze publik zu machen, könnt ihr z.B. ein Coin-Tagebuch in der Zeitung und/oder eurem Gemeindeblatt führen oder eine Pressemitteilung zum Start und zum Ende dieser Aktion herausgeben. Die Lokalzeitung (evtl. auch das Lokalradio) freut sich bestimmt, eine solch kreative und soziale Aktion zu unterstützen.

Die Wette

Ihr wettet mit eurem Wettpartner, dass euer Coin am Tag X (den ihr selbst bestimmen könnt) wieder in eurem Cache liegt. Ist dies der Fall, muss euer Wettpartner X Cent pro km, den der Coin zurückgelegt hat, an das Hilfsprojekt spenden. Euer Wettpartner kann jeder sein, sowohl euer Pfarrer, euer Bürgermeister oder euer Abgeordneter als auch der Gärtner von nebenan.

Oder ihr schickt euren Coin auf eine möglichst lange Reise: Dabei wettet ihr mit eurem Wettpartner um Etappenziele. Also bis zum Datum X wird er mindestens Y km zurückgelegt haben. So könnt ihr auch für jede Etappe einen neuen Wettpartner wählen. Ihr könnt auch ein Spendenbarometer anlegen und gemeinsam mit der ganzen Gruppe/Gemeinde verfolgen, wie viel euer Coin schon für den guten Zweck eingebracht hat.

Das Starter-Paket für teilnehmende Gruppen hat folgenden Inhalt:

- Flyer mit Anleitung, wie die Aktion abläuft
- Tracking-Code eures Coins
- Beklebte Dose für euren eigenen Cache inkl. QR-Code Sticker
- Musterpressemitteilung + Hilfe für die Pressearbeit
- Gedicht/Gebet aus Lateinamerika zum Bestücken des Caches
- Informationen zum Hilfsprojekt

Ebenso wie die Jugendlichen auf dem Weltjugendtag in Rio wollen auch wir
gemeinsam mit der DJK ein Projekt für drogenabhängige Kinder und Jugendliche
in Brasilien unterstützen.

Bitte überweist uns die 20 Euro für das Starter-Paket auf das folgende Konto:
Adveniat · Konto 10440017 · BLZ 360 602 95
Verwendungszweck: Geocaching-Aktion; Gruppenname

Das Projekt für den guten Zweck:
„Den Drogen keine Chance geben“ -
Das Projekt macht sich für Kinder und Jugendliche in der ländlichen Gegend des Bundesstaates Minas Gerais in der Stadt Almenara stark. In der Einrichtung bekommen die Kinder eine gesunde, warme Mahlzeit und werden mit kreativen Arbeiten gefördert, um sie von den Drogen abzubringen oder sie erst gar nicht so weit kommen zu lassen. Download Projektflyer (PDF)

Ideen für eure Pressearbeit:

– Spendenbarometer Basteln
– Coin Tagebuch führen. In der Zeitung, Newsletter, auf der Homepage,
   im Radio, usw. ….
– Radiointerview
– Streckenbericht zum Beispiel über www.tripline.net
– Kleines Fest sobald er gelandet ist

Zum Download bieten wir euch noch folgende Hilfen an:

Musterpressemitteilung

Beschreibung des Spenden Projektes

Falls ihr noch irgendwelche Fragen haben solltet zögert nicht,
uns zu Schreiben!

The coin is comin' home...

Ort: Rio de Janeiro, Brazil
Datum: 25.7.2013
Koordinaten:
S 22° 57.186 W 043° 11.794
UTM: 23K E 684924 N 7460533

Zum Aktivieren eures Coins benötigt ihr
einen Aktivierungscode!

Diesen bekommt ihr unter:
www.mypersonalgeocoin.de

Alle Infos auf einem Blick:

Flyer zur Geocache-Aktion (PDF)

Eure Ansprechpartner:
Hannah Fräßle
Bischöfliche Aktion Adveniat
Gildehofstr. 2 · 45127 Essen
Tel. 0201 1756-243
E-Mail: weltjugendtag@adveniat.de
www.facebook.com/adveniat

Weitere Infos auch unter www.djk.de


Stephanie Hofschlaeger
Generalsekretärin
DJK-Sportverband
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf
Tel. 0211 94836-15 · Fax -36
hofschlaeger@djk.de
www.facebook.com/djksportverband

Wir freuen uns über jede Spende:

Unsere Bankverbindung
Bischöfliche Aktion Adveniat
Kontonummer: 17345
Bankleitzahl: 360 602 95
Bank im Bistum Essen eG

Für Spenden aus dem Ausland:
Kontonummer: 66 401 030
SWIFT/BIC-Code:
GENODED1BBE
IBAN-Code:
DE09360602950066401030