Weihwasser statt Feuerwasser

Aktionsgast Weihbischof Rosa Chávez

Aktionsgast Weihbischof Rosa Chávez

Adveniat-Aktionsgast Weihbischof Gregorio Rosa Chávez bei Schulbesuchen, Gemeindeabenden oder Presseterminen zu begleiten, war für mich wie eine spannende Vorlesungsreihe an der Uni und Exerzitien zugleich. In den vergangenen Tagen bin ich als Mitarbeiterin von Adveniat und gläubige Christin gewachsen – beispielsweise im zweistündigen Hintergrundgespräch mit der Kirchenredaktion des WDR, beim Abend im Jugendtreff der Amigonianer in Gelsenkirchen oder beim Besuch von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die sich mehr als eine Stunde Zeit für den Gast aus El Salvador genommen hatte.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Papst Franziskus!

Papst

Für die einen ist der 17. Dezember nur ein weiteres Türchen am persönlichen Adventskalender. Für die anderen schlicht nur sieben Tage vor Weihnachten.

Dennoch, es gibt auch neben der Vorfreude auf Weihnachten etwas zu feiern:

In aller Bescheidenheit und typisch für das, was wir in den vergangenen Monaten erleben durften, feiert Papst Franziskus heute seinen 78. Geburtstag. Er tut dies gemeinsam mit Obdachlosen, feierte eine Frühmesse und lud im Anschluss zu einem Frühstück ein. Und danach geht es völlig normal weiter zur Generalaudienz.

Herzlichen Glückwunsch!

Auch wir von Adveniat wünschen dem Heiligen Vater alles Gute zum Geburtstag, Gottes Segen und weiterhin viel Kraft und Mut zur Ausübung dieses besonderen Amts.
All den anderen weniger prominenten Geburtstagskindern wünschen wir ebenfalls alles Gute und nur das Beste zum neuen Lebensjahr. Es ist schon ein besonderes Glück, in der Vorweihnachtszeit Geburtstag feiern zu dürfen.

Weiterlesen

Bildergalerie: Gedenktag Jungfrau von Guadalupe

Gedenktag der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko - Adveniat Blog

Gedenktag der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko

Anlässlich des Gedenktags der Jungfrau von Guadalupe ergießt sich jedes Jahr ein Meer von Pilgern über Tepeyac, einem Vorort von Mexiko-Stadt. Hunderttausende huldigen der “Virgen de Guadalupe” und feiern den Gedenktag ihrer Erscheinung am 12. Dezember. Das bedeutendste Marienheiligtum Mexikos zählt zu den bekanntesten Gnadenbildern. Papst Benedikt XIV. erklärte “Unsere Liebe Frau von Guadalupe” zur Schutzpatronin Mexikos, Papst Leo XIII. führte die Feier des Gedenktags ihrer Erscheinung am 12. Dezember in ganz Lateinamerika ein.

Weiterlesen

Ein kleines Gewitter für die Seele

Liturgischer Tanz - Adveniat Blog

Der liturgische Tanz bereicherte die Feier zum Gedenktag “Unserer Lieben Frau in Guadalupe”

Feier zum Gedenktag “Unserer Lieben Frau in Guadelupe”

Das Spannende daran, wenn man sich in einer Gruppe zusammenfindet ist doch immer wie sich etwas atmosphärisch entwickelt. Den Rahmen, den kann man planen, den Ort, die Teilnehmer, das Programm. Aber was in den Köpfen passiert, in den Herzen ankommt und was davon wiederum auch für andere spürbar wird, das ist immer wieder aufs Neue ein Schuss ins Blaue. Und dabei ist es ganz egal, ob wir auf einer Geburtstagsfeier, einem gemütlichen Treffen bei Freunden oder bei einer Messe beisammen sind.

Weiterlesen

Adveniat Blogparade: Zwischenstand

6653362493_c44039f63d_b

Kurz vor Jahresende noch einen Blick in die Zukunft werfen und am Endspurt der Adveniat-Blogparade teilnehmen! (CC BY-SA Anna-Lena König)

Es ist Halbzeit für die Adveniat Blogparade. (Was ist eine Blogparade?) Zeit für ein kurzes Resümee und eine Zwischenlandung mit entsprechender Zusammenfassung. An erster Stelle zunächst vielen Dank an alle, die bislang mitgemacht haben. Anscheinend haben wir mit der Parade zur Adveniat Jahresaktion ein Thema angesprochen, das viele Perspektiven bietet.

Ihr wollt Zukunft!

Das sagen bislang acht Bloggerinnen und Blogger aus völlig unterschiedlichen Perspektiven:

Weiterlesen

“Advent bewegt”-App – Lass dich entschleunigen!

Adveniat App - Jetzt im AppStore herunter laden.

Schon mal etwas von „Schuhhockey“ gehört?

Wie das geht und was es obendrein mit Advent zu tun hat, verrät euch unser Adventskalender „Advent bewegt“, den wir zusammen mit der DJK Sportjugend herausgegeben haben. Darin verbinden sich spirituelle Impulse, unter anderem aus Lateinamerika, und sportliche Übungen. Dass Sport und Spirituelles zusammenpassen, wird dabei schnell klar. Denn die bewusste Verbindung von Körper und Geist ist eine schöne Möglichkeit, christliche Themen in der Advents- und Weihnachtszeit anzugehen.

Allein Zuhause oder in der Gruppe

Die Anregungen könnt ihr alleine zuhause, aber auch in Gruppen- oder Sportstunden, in euren Teamtreffen oder im Unterricht umsetzen. Und das beste daran: Das alles passt wunderbar in die Hosentasche: Tag für Tag könnt ihr ein Kläppchen auf dem Smartphone öffnen. Die App bietet außerdem viele spannende Infos über die Länder Lateinamerikas.

Weiterlesen