Was bedeutet Zukunft für uns?

Ich will Zukunft! Motto der Adveniat Jahresaktion 2014

Ich will Zukunft! Motto der Adveniat Jahresaktion 2014

Ich will Zukunft!

„Ich will Zukunft!“ – das ist unser Motto für die Aktion 2014. Denn das wollen wir alle: Erfahrungen sammeln, Pläne schmieden, unser Leben gestalten.

Mit unserer Aktion stellen wir in diesem Jahr die Jugend in den Mittelpunkt. Denn in Lateinamerika können viele junge Menschen von einem sorgenfreien Leben nur träumen – Armut, Gewalt, fehlende Bildungschancen und Arbeitslosigkeit gehören zu ihrem Alltag. Unsere Partner vor Ort machen diese Jugendlichen stark: durch Bildungsinitiativen, Friedensarbeit und einen festen Glauben.

Für die Adventszeit haben wir sieben von Ihnen aus Argentinien, El Salvador, Paraguay und Peru zu uns nach Deutschland eingeladen. Auf ihrer Reise durch die Bistümer werden wir sie begleiten und von all den kleinen und großen Geschichten erzählen, die sie hier erleben.

Adveniat Jahresgäste 2014

Gäste der Adveniat Jahresaktion 2014

Und wir werden euch auf eine Reise quer durch Lateinamerika mitnehmen. Bis Weihnachten widmen wir jede Woche einem der Länder unserer Gäste, um zu schauen, wie die Menschen dort den Advent begehen und Weihnachten feiern.

Einladung zum Mitmachen

Gleichzeitig seid auch ihr eingeladen unter unserem Hashtag #ichwillzukunft zu posten, zu twittern, zu bloggen: Habt ihr vielleicht schon einen unserer Aktionsgäste kennengelernt? Was bedeutet für euch Zukunft? Was wünscht ihr euch? Was macht euch Mut?

Kommentar zu “Was bedeutet Zukunft für uns?

  • 24. November 2014 at 19:40
    Permalink

    Heute fand in Berlin die Uebergabe der BMZ Zukunftscharta an die Bundeskanzlerin statt. Ermutigend war, dass sie die gleichen Forderungen und Wuensche fuer die jungen Menschen stellte, die auch die Aktionspartner der Jahresaktion 2014 stellen.

Der Kommentarbereich ist geschlossen