Aktuelles aus Lateinamerika
Adveniat informiert

Die Kirche gerät in Haiti immer mehr ins Schussfeld rivalisierender Banden, die in der Hauptstadt Port-au-Prince die Macht an sich reißen.

weiterlesen

Luiz Inácio Lula da Silva, der linke Sozialdemokrat, fordert erneut nach 2018 den amtierenden brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro heraus. Damals wurde Lula Opfer einer Verleumdungskampagne. Wie stehen seine Chancen 2022? Das hat das Domradio den Brasilienreferenten des...

weiterlesen

Essen.

Der Hauptgeschäftsführer des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat Pater Martin Maier regt Einladung des Vorsitzenden des Lateinamerikanischen Bischofsrates zur Abschlussveranstaltung des Synodalen Weges an.

weiterlesen

In El Salvador hat der langjährige Adveniatpartner Kardinal Gregorio Rosa Chavez angesichts des nun seit 100 Tagen geltenden Ausnahmezustandes ein Ende der einschneidenden Maßnahmen gefordert. "Gewalt kann man nicht Gewalt bekämpfen", sagte der Kardinal.

weiterlesen

Mexiko.

In Mexiko sind zwei Jesuiten-Patres erschossen worden. Die Bluttat wirft ein erschreckendes Licht auf die Situation im Land. Die Kirche fordert eine neue Debatte über die Geißel der überbordenden Kriminalität.

weiterlesen