Der Adveniat-Jahresbericht
Rechenschaft und Transparenz

Jahresbericht 2017

Adveniat unterstützt das Engagement der katholischen Kirche für Frieden, Gerechtigkeit und ein würdevolles Leben. Im Geschäftsjahr 2017 hat Adveniat seine Spendeneinnahmen leicht gesteigert: Das Lateinamerika-Hilfswerk erhielt 44,4 Millionen Euro an Spenden, Erbschaften und Zuwendungen. Grund für die positive Bilanz waren die mit 24,8 Millionen Euro weiterhin hohe Weihnachtskollekte und die Einzelspenden mit einem neuen Höchststand von 11,8 Millionen Euro. Es wurden 2.164 Projekte mit einer Summe von 37,6 Millionen Euro unterstützt. Die durchschnittliche Fördersumme betrug 17.400 Euro.

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat Adveniat erneut das Spenden-Siegel zuerkannt. Weniger als zehn Prozent der Einnahmen verwendt das Hilfswerk für Werbung und Verwaltung – das ist nach DZI-Kriterien niedrig.

 

Jahresbericht 2015/2016

Jahresbericht der Bischöflichen Aktion Adveniat e.V.

In dem Haushaltsjahr (1.10.2015 bis 30.9.2016) wurden etwa 2.500 Projekte mit mehr als 40 Millionen Euro unterstützt. Die Einnahmen aus aus Kollekten, Spenden und weiteren Erträgen beliefen sich auf rund 47,8 Millionen Euro.

Download als PDF-Dokument
Jahresbericht 2015/2016
(60 Seiten)

 

Jahresbericht 2013/2014

In dem Haushaltsjahr (1.10.2013 bis 30.9.2014) wurden insgesamt 1.900 Projekte mit rund 31 Millionen Euro unterstützt. Die Einnahmen aus der Weihnachtskollekte 2013 beliefen sich auf rund 28,2 Millionen Euro.

Download als PDF-Dokument
Jahresbericht 2013/2014
(60 Seiten)

 

Jahresbericht 2014/2015

In dem Haushaltsjahr (1.10.2014 bis 30.9.2015) wurden insgesamt 2.900 Projekte mit rund 47 Millionen Euro unterstützt. Die Einnahmen aus der Weihnachtskollekte 2014 beliefen sich auf rund 29,6 Millionen Euro.

Download als PDF-Dokument
Jahresbericht 2014/2015
(56 Seiten)

 

Jahresbericht 2012/2013

In dem Haushaltsjahr (1.10.2012 bis 30.9.2013) wurden insgesamt 2.225 Projekte mit rund 30,6 Millionen Euro unterstützt. Die Einnahmen aus der Weihnachtskollekte 2012 beliefen sich auf rund 29,6 Millionen Euro.

Download als PDF-Dokument
Jahresbericht 2012/2013
(48 Seiten)

Jahresbericht 2011/2012

In dem Haushaltsjahr (1.10.2011 bis 30.9.2012) wurden insgesamt 2.444 Projekte mit rund 35 Millionen Euro gefördert. Die Einnahmen aus der Weihnachtskollekte 2011 beliefen sich auf rund 34,5 Millionen Euro.

Download als PDF-Dokument
Jahresbericht 2011/2012
(40 Seiten)