Abendgespräch mit Kardinal Gregorio Rosa Chávez

Organisator

Katholische Landjugendbewegung KLJB und Adveniat

Veranstaltungsort

Erbacher Hof, Grebenstr. 24, Mainz

Mainz | |

Thema: „Wir müssen diesen Jugendlichen Gründe geben, um zu glauben, um zu kämpfen und um zu leben.“ Abendgespräch mit Kardinal Gregorio Rosa Chávez

Veranstalter: Katholische Landjugendbewegung KLJB und Adveniat

Ort: Erbacher Hof, Mainz (Grebenstr. 24)

Tag: Donnerstag, 29. November 2018Uhrzeit: 19.30 Uhr

Anmeldung und Infos bei: Linda Kürten, l.kuerten@kljb.org

Kindheit und Jugend enden in Lateinamerika häufig viel zu früh: Jugendliche müssen für das Überleben ihrer Familie arbeiten. Dabei träumen sie von einer guten Zukunft. Sie wollen zur Schule gehen, studieren und Verantwortung übernehmen – in Kirche und Gesellschaft. 

Im Rahmen der Weihnachtsaktion 2018 werden im November und Dezember Adveniat-Aktionspartner aus Brasilien, El Salvador, Kolumbien und Panama in Deutschland berichten, wie sie Verantwortung übernehmen und Jugendlichen Chancen geben. Einer von Ihnen ist Kardinal Gregorio Rosa Chávez. Mit Hilfe Adveniats hat er zahlreiche Projekte entwickelt, die jungen Menschen Chancen für eine Zukunft abseits von Drogen und Gewalt geben.