O-Töne
Für die Radio-Berichterstattung

Aktionsreportage: Wer oft versinkt, lernt aufzustehen

Adveniat-Aktion 2021 

"ÜberLeben in der Stadt"

Eine Reportage von Anne Herberg aus Paraguays Hauptstadt Asunción für den Rundfunkt oder Podcast stellen wir Ihnen konstenfrei in unterschiedlicher Länge zur Verfügung:
Download kurze Version (mp3)
Download mittlere Version (mp3)
Download lange Version (mp3)

Skripte:
Downlaod kurze Version (PDF)
Downlaod lange Version (PDF)

Schwester Arlina Barral, Leiterin der Flüchtlingsunterkunf Casa Mambre

Adveniat-Aktion 2021 

"Schwester Arlina Barral - Hoffnung für gestrandete Flüchtlinge"

Die Reportage von Sandra Weiss aus Mexiko-Stadt stellen wir Ihnen konstenfrei zur Verfügung mit und ohne Sprecherin:

Download gebauter Beitrag (mp3)
Download nur Takes (mp3)

Skript:
Download (Word-Dokument)

Frauenhaus im mexikanischen Oaxaca

Adveniat-Aktion 2021 

"Paula Regueiro – Sanfte Frauenpower gegen Mexikos Machismo"

Die Reportage von Sandra Weiss über ein Frauenhaus in er mexikanischen Stadt Oaxaca stellen wir Ihnen konstenfrei zur Verfügung mit und ohne Sprecherin:

Download gebauter Beitrag (mp3)
Download nur Takes (mp3)

Skript:
Download (Word-Dokument)


ÜberLeben in der Stadt

80 Prozent der Menschen in Lateinamerika und der Karibik leben bereits heute in den Städten. Und die Landflucht hält weiter an. Doch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft wird häufig enttäuscht. Das Leben der Indigenen, Kleinbauern und Klimaflüchtlinge am Stadtrand ist geprägt von Armut, Gewalt und fehlender Gesundheitsversorgung. Und wer arm ist, kann für seine Kinder keine gute Ausbildung bezahlen. Unter dem Motto „ÜberLeben in der Stadt“ rückt Adveniat mit seiner diesjährigen Weihnachtsaktion die Sorgen und Nöte der armen Stadtbevölkerung in den Blickpunkt.