Aktionsreportagen
Gesundsein Fördern

Lateinamerika befindet sich in einer dramatischen humanitären Krise. Die Armen, deren Situation sich schon durch die Pandemie in den letzten beiden Jahren verschlechtert hatte, leiden infolge des Ukrainekriegs unter sprunghaft gestiegenen Lebenshaltungskosten und fehlender Gesundheitsversorgung. Wo die Gesundheit der Menschen durch Armut, Not und Krankheit gefährdet ist, setzt die konkrete Hilfe der Adveniat Projektpartner an.

AMICO: Gesundheitsstation in Guatemala

Reportage zum Jahresthema:  Gesundsein Fördern

AMICO: Damit Gesundheit kein Luxus bleibt

Millionen Menschen in Guatemala haben kein Geld für Arztbesuche und Medikamente. In dem kleinen Küstenort Iztapa betreiben drei Ordensschwestern eine Gesundheitsstation, in der jeder behandelt wird.

Druckfähige Bilder
Text als Word-Datei

Pressekontakt

Stephan Neumann, Pressesprecher Adveniat

Pressesprecher
Stephan Neumann
Fon: +49 201 1756 203
Mobil: +49 170 7027734
stephan.neumann(at)adveniat(dot)de