Essen. „Der  Märtyrertod von Óscar Arnulfo Romero ist für uns als Kirche Ansporn, aus unserem Glauben heraus der politischen und sozialen Verantwortung in der Welt gerecht zu werden.“ Davon ist der Hauptgeschäftsführer des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat, Pater Michael Heinz,...

weiterlesen

Angesichts zehntausender Menschen, die derzeit versuchen, Venezuela zu verlassen, spricht Adveniat von einer dramatischen Situation: „Täglich verlassen, ja fliehen mehr als 50.000 Venezolaner das Land über die offiziellen Grenzübergänge nach Kolumbien, um sich dort mit...

weiterlesen

Lateinamerika-Hilfswerk kritisiert Wahl zur Verfassunggebenden Versammlung. „Leben und Gesundheit der Menschen in Venezuela sind in Gefahr“, sagte Thomas Wieland, Leiter der Projektabteilung bei Adveniat.

weiterlesen

Die DPSG entsendet in diesem Jahr gemeinsam mit Adveniat sechs Freiwillige nach Südamerika und drei nach Südafrika. Die Einsatzstellen sind vielfältig: ein Straßenkinderprojekt in Bolivien, ein Umweltprojekt und eine Musikschule in Paraguay sowie Projekte in Mpumalanga und Cape...

weiterlesen

Die Lebenswelt der indigenen Völker am Amazonas wird systematisch zerstört. Darauf hat der Amazonas-Beauftragte der lateinamerikanischen Kirche, der peruanische Bischof Pedro Barreto, vor Bundestagsabgeordneten gemeinsam mit den Hilfswerk Adveniat und Misereor hingewiesen.

weiterlesen