Panama-Stadt.

"Ohne gerechte Lebenschancen für alle Menschen hat unsere Welt keine Zukunft.“ Das hat Adveniat-Geschäftsführer Stephan Jentgens bei der Pressekonferenz zur Eröffnung des Weltjugendtags in Panama-Stadt gesagt. Junge Pilgerinnen und Pilger aus aller Welt erleben vom 22. bis 27....

weiterlesen

Panama.

Etwa 350 Indigene aus zwölf verschiedenen Ländern Lateinamerikas haben sich im Vorfeld des Weltjugendtages in Soloy im Westen Panamas getroffen, um sich ihrer Wurzeln zu besinnen, gemeinsam ihren Glauben zu feiern und sich zu vernetzen. Adveniat-Hauptgeschäftsführer Pater Michael...

weiterlesen

München.

200.000 junge Menschen aus 155 Ländern werden beim XXXIV. Weltjugendtag in Panama erwartet. Auch 2.300 Jugendliche aus Deutschland werden auf diesem Großereignis feiern, beten und die soziale Realität kennenlernen.

weiterlesen

Essen.

„Vor allem Jugendliche indigener oder afroamerikanischer Herkunft leiden unter schwierigen sozialen Verhältnissen und fehlenden Bildungsmöglichkeiten“, schreiben die Bischöfe in ihrem Aufruf zur Unterstützung der Adveniat-Weihnachtsaktion. „Mit der Kollekte am Weihnachtsfest...

weiterlesen

Wiesbaden.

Wiesbaden, 2. Dezember 2018. Unter dem Motto „Chancen geben – Jugend will Verantwortung“ hat das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat die bundesweite Advents- und Weihnachtsaktion der katholischen Kirche in Wiesbaden eröffnet. Die Weihnachtsaktion nimmt den Wunsch junger Menschen...

weiterlesen