Stellenangebot

Der Bischöfliche Aktion Adveniat e.V. ist das Lateinamerika-Hilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland mit Sitz in Essen. Spenderinnen und Spendern tragen das Werk seit über 60 Jahren mit ihrer Gabe in die alljährliche Weihnachtskollekte aller katholischen Gemeinden und zunehmend darüber hinaus durch ihre direkte Unterstützung von Adveniat. Für Adveniat hat Gewaltprävention in kirchlichen Kontexten eine hohe Priorität, daher arbeiten wir nach dem Adveniat-Schutzkonzept und entwickeln es stetig weiter.

Zur Verstärkung des Fundraisingteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre mit der Perspektive auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eine/n

            Fundraiser/in (m/w/d)
            (in Teil- oder Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

Abgestimmt mit dem bestehenden Fundraisingteam nehmen Sie insbesondere wahr:

  • Identifizierung und Analyse relevanter Spender-Segmente
  • Weiterentwicklung von Konzepten zu Gewinnung, Bindung und Upgrading von Spendern
  • Anwendung geeigneter Fundraisinginstrumente und Maßnahmen zur Spendenakquisition und Spenderbetreuung – vom Mailing über Telefon- und Online-Marketing bis hin zu persönlicher Beziehungspflege und Spenderbesuchen
  • Recherche und Akquise von Fördermitteln für unsere Projekte

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst mehrjährige einschlägige Erfahrung im Fundraising, Direktmarketing oder Key-Account
  • Kontaktfreudigkeit, Empathie, Kommunikationsstärke in Wort und Schrift, überzeugendes und gewinnendes Auftreten, sehr gute Allgemeinbildung, angenehme Telefonstimme
  • Teamorientierung
  • Kenntnis der Kern-Dialoggruppe: Katholiken mit religiös-kirchlicher Sozialisation und Bindung
  • Vorteilhaft sind spanische und/oder portugiesische Sprachkenntnisse sowie Kenntnisse bzw. Erfahrungen der kirchlichen Arbeit in Lateinamerika und der Karibik
  • Organisationsvermögen und Belastbarkeit, Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Persönliche Verwurzelung in der und Zugehörigkeit zur katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Interessante und eigenverantwortliche Aufgaben in Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und engagierten Team
  • eine Vergütung und soziale Leistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), vergleichbar mit TVöD
  • Zuzahlung zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, 30 Urlaubstage
  • Flexible Arbeitszeiten und der Option auf Telearbeit/mobiles Arbeiten

Grundvoraussetzung für eine Einstellung ist die Identifikation mit dem Auftrag der katholischen Kirche sowie mit der Zielsetzung des Bischöflichen Aktion Adveniat e.V.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Dann freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei (max. 2 MB) unter Angabe Ihres möglichen Starttermins bis zum 31.12.2021 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@adveniat.de.

Kontakt:
Bischöfliche Aktion Adveniat e.V.
Tanja Himer, Gildehofstr. 2, 45127 Essen
bewerbung@adveniat.de / www.adveniat.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unsere Personalverwaltung unter 0201 1756-128 oder 206.