Stellenangebot

Zum 01.09.2022 (Eintritt zeitlich flexibel) suchen wir zunächst befristet für zwei Jahre mit der Perspektive auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

einen IT-Systemadministrator / eine IT-Sytemadministratorin (m/w/d)
(in Vollzeit, 39 Wochenstunden)

Wir suchen nach einer neugierigen und innovativen Persönlichkeit, die als Teil des Teams den IT-Support im Bereich 1st-/2nd-Level unterstützt und unsere Computersysteme in einwandfreiem Zustand hält und diese im Rahmen der technischen Möglichkeiten an unsere Ansprüche und Anforderungen anpasst.

Sie sind verantwortlich, neue Systeme zu implementieren und die Computersysteme der Geschäftsstelle instand zu halten. Zusätzlich werden Sie im häufigen Kontakt mit Mitarbeitenden sein und ihnen beratend zur Seite stehen. Sie bringen fachliche Expertise und ein umfangreiches Wissen aus der IT-Praxis mit.

Ihre Aufgaben:

  • Hauptverantwortung über die gesamte IT-Infrastruktur:

    • Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation von EDV-Prozessen
    • Designen, Implementieren und Koordinieren von neuen Systemen, Richtlinien und Abläufen
    • Pflege von Systemen mit unterschiedlichen Betriebssystemen wie Linux, Windows Server ab 2012 und AD
    • Bereitstellung und Administration von Netzwerken (LAN, WAN und WLAN)
    • Instandhaltung von PCs, Servern und der Telekommunikation
    • Gewährleistung der Datensicherheit, des Netzwerkzugriffs sowie Backup-Systeme
    • Unterstützung der Mitarbeitenden bei IT-Problemen
    • IT-Personal hinsichtlich der Unternehmensentwicklung managen und koordinieren
    • Zusammenarbeit mit externen Partnern und Dienstleistern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik oder Kommunikationstechnik, alternativ abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder langjährige Berufserfahrung im Bereich des IT-Managements
  • Fachliches Wissen im technischen Management, in der Informationsanalyse sowie von Computer Software- und Hardwaresystemen; Datensicherheit
  • Kenntnisse von Cloud-Technologien
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Kombination mit Deutsch- und Englischkenntnissen, optimalerweise auch Spanisch- und/oder Portugiesischkenntnisse
  • Hands-on-Mentalität bei Problemen mit Computernetzwerken, der Netzwerkverwaltung sowie der Netzwerkinstallation

 

Wir bieten:

  • Interessante und eigenverantwortliche Aufgaben in Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und engagierten Team
  • Vergütung und soziale Leistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), vergleichbar mit TVöD
  • Zuzahlung zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, 30 Urlaubstage
  • Flexible Arbeitszeiten und der Option auf Telearbeit/mobiles Arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen der katholischen Kirche?

Dann freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei (max. 2 MB) unter Angabe Ihres möglichen Starttermins bis zum 15.11.2021 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@adveniat.de.

Kontakt:
Bischöfliche Aktion Adveniat e.V.
Tanja Himer, Gildehofstr. 2, 45127 Essen
bewerbung(at)adveniat(dot)de / www.adveniat.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unsere Personalverwaltung unter 0201 1756-128 oder 206.

Essen, 08.09.2021