Stellenangebot

Um den Dialog mit unseren Spenderinnen und Spendern weiter systematisch aufzubauen und zu pflegen, sucht der Bischöfliche Aktion Adveniat e.V., Hilfe der Katholiken in Deutschland für die Kirche und deren Einrichtungen in Lateinamerika und in der Karibik, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Referentin / Referent Spenderkommunikation
(50 % BU, unbefristet)

Wir suchen für unser Referat Spenderkontakte eine textstarke Mitarbeiterin / einen textstarken Mitarbeiter, die/der uns bei der Ansprache unserer Spender unterstützt. 

Sie/Er ist mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Planung und Umsetzung der Kommunikation mit unseren Spendern, insbesondere per Brief und Telefon 
  • Recherche von Adveniat geförderten Projekten, die für die gezielte Ansprache von Spendern/ Spendergruppen geeignet sind, bis hin zur Planung und Organisation von Recherchereisen nach Lateinamerika
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei der Entwicklung neuer zielgruppenspezifischer Maßnahmen, off- und online
  • Mitwirkung beim Spender-Service und bei der individuellen Spenderbetreuung

Von den Bewerberinnen/Bewerbern erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Kommunikation, Journalismus, Marketing oder Sozialwissenschaften
  • Hohe Textkompetenz
  • Vorteilhaft sind spanische und/oder portugiesische Sprachkenntnisse sowie Kenntnisse bzw. Erfahrungen mit der kirchlichen Arbeit in Lateinamerika 
  • Kenntnis der Kern-Dialoggruppe: Katholiken mit religiös-kirchlicher Sozialisation und Bindung
  • Hohe Organisationskompetenz
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche

Grundvoraussetzung für eine Einstellung ist die Identifikation mit Lehre und Auftrag der katholischen Kirche sowie mit der Zielsetzung des Bischöfliche Aktion Adveniat e. V.

Die Vergütung richtet sich nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), die dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD) vergleichbar ist.

Die schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 03. August 2018 an:

Bischöfliche Aktion Adveniat e. V.
Herrn Stephan Jentgens
Gildehofstr. 2, 45127 Essen
bewerbung(at)adveniat(dot)de

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Marite Fonseca Valles (0201 1756-128) und Herr Roland Schirling

(0201 1756-240) gerne zur Verfügung.

Essen, 04.07.2018