Adveniat stellt Jahresbericht 2015/16 vor

Im vergangenen Geschäftsjahr hat Adveniat etwa 2.500 Projekte mit mehr als 40 Millionen Euro gefördert. Weniger als zehn Prozent der Einnahmen verwendet das Hilfswerk für Werbung und Verwaltung. Damit gehört es im deutschlandweiten Vergleich nach wie vor zu den effizientesten und kostengünstigsten Hilfsorganisationen.

Mehr

Aktuelles

 
Essen

Adveniat gratuliert Weihbischof Rosa Chávez von San Salvador zur angekündigten Kardinalswürde Mehr

Essen

Adveniat trauert um Bischof Emil Lorenz Stehle Mehr

Venezuelas Regierung fehlt jeder Wille für eine Einigung - Interview mit dem venezolanischen Kardinal Porras Cardozo Mehr

Essen

Adveniat zieht Bilanz: „Es geht um jeden einzelnen Armen in Lateinamerika.“ Mehr

Essen

Neun Abiturienten bereiten sich auf Freiwilligendienst in Südamerika und Südafrika vor Mehr

Adveniat-Projekte

Wählen Sie ein Land oder Thema:

37. Todestag von Oscar Romero

Am 24. März 1980 wurde Oscar Arnulfo Romero in El Salvador ermordet. Doch sein Geist lebt weiter. Jetzt vor einer möglichen Heiligsprechung mehr denn je. Opens external link in new windowMehr zu Romero

Petition: Lebenswelt der Yanomami schützen

Die Yanomami sind durch illegalen Goldabbau bedroht. Bitte unterzeichnen Sie die folgende Petition, um die verbliebenen 17.000 Yanomami Brasiliens wirksam zu schützen. Jetzt unterschreiben

Bildung öffnet Kindern den Weg aus der Armut

Ein Leben in Würde braucht umfassende Bildung für Jung und Alt. Im Zentrum der Arbeit von Adveniat stehen Menschen, die in Armut gefangen sind. Darum unterstützen wir Projekte, die den Armen durch Bildung, Ausbildung und gemeinsame Anstrengung Wege aus der Not weisen.

Jetzt spenden!

Peru: Menschen leiden unter Überschwemmungen

Mehr als eine halbe Million Menschen sind von den Überschwemmungen betroffen. Mit seinen Partnern vor Ort bildet Adveniat eine Brücke der Solidarität zu den Opfern. „Viele Familien sind schutzlos Wind und Wetter ausgesetzt“, berichtet Adveniat-Partner Ángel Allccarima, der die Nothilfe der Caritas Peru koordiniert.

Mehr

Zukunft Amazonas

„El Genio“ - Der gute Geist

Mit "El Genio" können Sie helfen, Natur und Menschen vor Zerstörung zu bewahren. Das Tafelwasser wird fair, regional und inklusiv hergestellt. 0,50 € werden für die Menschen in Lateinamerika gespendet.

[Mehr Infos]