Peru: Menschen leiden unter Überschwemmungen

Adveniat sendet Nothilfe

Mehr als eine halbe Million Menschen sind von den Überschwemmungen betroffen. Mit seinen Partnern vor Ort bildet Adveniat eine Brücke der Solidarität zu den Opfern. „Viele Familien sind schutzlos Wind und Wetter ausgesetzt“, berichtet Adveniat-Partner Ángel Allccarima, der die Nothilfe der Caritas Peru koordiniert.

Mehr

Aktuelles

 
Essen/Washington

Kardinal Claudio Humes streitet in Washington für die Rechte Indigener Mehr

Essen

Peru: Überschwemmungen nehmen Tausenden Zuhause und Würde Mehr

Essen/Peru

Adveniat hilft mit 30.000 Euro den Opfern der Überschwemmungen in Peru Mehr

Wiesbaden

Fair Play Preis des Deutschen Sports für die Olympia-Kampagne „Rio bewegt.Uns.“ Mehr

Bensberg

Kolumbien: Hoffnung auf einen Frieden, der auf sozialer Gerechtigkeit basiert Mehr

Adveniat-Projekte

Wählen Sie ein Land oder Thema:

37. Todestag von Oscar Romero

Am 24. März 1980 wurde Oscar Arnulfo Romero in El Salvador ermordet. Doch sein Geist lebt weiter. Jetzt vor einer möglichen Heiligsprechung mehr denn je. Opens external link in new windowMehr zu Romero

Petition: Lebenswelt der Yanomami schützen

Die Yanomami sind durch illegalen Goldabbau bedroht. Bitte unterzeichnen Sie die folgende Petition, um die verbliebenen 17.000 Yanomami Brasiliens wirksam zu schützen. Jetzt unterschreiben

Hoffnung in die Herzen pflanzen

Hilfe zur Selbsthilfe für Kinder Vertriebener in Guatemala

Hunderte Maya-Familien wurden in Guatemala während des Bürgerkriegs aus ihren angestammten Gebieten vertrieben. Adveniat-Projektpartner Padre Rafael unterstützt die Familien dabei ihr Leben in der neuen Heimat in die Hand zu nehmen.

Jetzt spenden!

Stabswechsel bei Adveniat

Pater Michael Heinz im Amt - Prälat Bernd Klaschka verabschiedet

Mit einem Pontifikalamt im Dom und einem festlichen Dank und Willkommensempfang haben wir den Stabswechsel bei Adveniat gefeiert. Pater Michael Heinz SVD vom Orden der Steyler Missionare folgt Prälat Bernd Klaschka als Adveniat-Hauptgeschäftsführer.

Mehr

Zukunft Amazonas

„El Genio“ - Der gute Geist

Mit "El Genio" können Sie helfen, Natur und Menschen vor Zerstörung zu bewahren. Das Tafelwasser wird fair, regional und inklusiv hergestellt. 0,50 € werden für die Menschen in Lateinamerika gespendet.

[Mehr Infos]