Spende an ein Projekt weiterleiten
Wir übernehmen die Abwicklung

Sie pflegen eine Partnerschaft mit Projekten, Gemeinden und Gruppen in Lateinamerika oder der Karibik und sind eine Kirchengemeinde, ein Bistum, eine Eine-Welt-Gruppe oder ein Verein? Adveniat unterstützt Sie gerne bei der Förderung Ihrer Partner.

Sr. Nilda Nair Reher, eine von vielen unterstützten Partnern, setzt sich für Kinder am Rande der Gesellschaft ein. Foto: Pohl/Adveniat

Am Anfang prüfen wir, ob Ihr Projekt die Adveniatkriterien erfüllt. Dann leiten wir Ihre gesammelten Spenden an den gewünschten Empfänger weiter. Jährlich prüfen wir, ob Ihre Spendenrichtig eingesetzt werden. Und wenn Sie ein neues Projekt oder einen neuen Partner suchen, finden wir gemeinsam mit Ihnen das Richtige.

Bei der Weiterleitung der Spenden übernimmt Adveniat die hier in Deutschland anfallenden Kosten für den Geldtransfer und leitet Ihre Spende ungekürzt weiter. Auf die Gebühren in den Zielländern selbst hat Adveniat leider keinen Einfluss. Zur Dokumentation Ihrer Spende erhalten Sie von Adveniat eine formelle Spendenbestätigung für das Finanzamt.

Mehr Details über Voraussetzungen, Prüfung und Abwicklung Ihrer Weiterleitungsspende als Organisation