Aktuelles von Adveniat
und aus Lateinamerika

Der Vorsitzende der Amazonas-Synode Kardinal Barreto und Elza Nâmnâdi vom Volk der Xerente haben in Rom mit Adveniat-Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz SVD die Adveniat-Ausstellung "Der Schrei Amazoniens" zur Amazonas-Synode eröffnet.

weiterlesen

Für eine würdevolle Versorgung von Kranken und Sterbenden in Lateinamerika. 

So können Sie helfen
Unsere Projekte vor Ort

Spendenmöglichkeiten

Helfen Sie mit!

Adveniat unterstützt in Lateinamerika und der Karibik im Jahr knapp 2.200 Projekte. Wie Sie die Menschen vor Ort unterstützen können, finden Sie hier

Jetzt helfen!

Mit einer Patenschaft

Helfen Sie Laien und Ordensleuten Gutes zu tun! 

Mehr zur Patenschaft

Arbeitsdokument zur Amazonas-Synode


Mit dem "Instrumentum Laboris" bereiten sich die Teilnehmenden auf die Amazonas-Synode vor, die vom 6. bis zum 27. Oktober 2019 im Vatikan stattfindet. Das Amazonas-Netzwerks Repam, dem Adveniat seit seiner Gründung 2014 angehört, hat auf zahlreichen Vorbereitungstreffen im Amazonasgebiet Fragen, Anregungen und Themen von 85.000 Menschen gesammelt. Adveniat hat das Dokument mit ins Deutsche übersetzen lassen.

Hier herunterladen

Adveniat
Für die Menschen in Lateinamerika

Blickpunkt Lateinamerika

Im Adveniat-Magazin finden Sie Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte und Meldungen aus Lateinamerika und der Karibik.

Zur aktuellen Ausgabe

Blickpunkt Lateinamerika - Das Adveniat-Magazin

In dieser Ausgabe

Bolivien - Perspektiven für Straßenkinder in El Alto

Ecuador - Training für Geburtshelferinnen

Bolivien - Die Friedhofskinder von Sucre

Persönlichkeiten
vom Kontinent der Hoffnung