Aktuelles von Adveniat
und aus Lateinamerika

In Lateinamerika ist eine Ende der Coronakrise kaum abzusehen. In einigen Ländern, wie etwa Chile, Uruguay und Kuba, ist die Impfkamapgne erfolgreich verlaufen. Ganz anders in Ländern wie Guatemala: In vielen ländlichen Gegenden des mittelamerikanischen Landes gibt es noch immer nahezu kein Impfangebot. 

weiterlesen

So können Sie helfen
Unsere Projekte vor Ort

Spendenmöglichkeiten

Helfen Sie mit!

Adveniat unterstützt in Lateinamerika und der Karibik im Jahr mehr als 2.000 Projekte. Wie Sie die Menschen vor Ort unterstützen können, finden Sie hier

Jetzt helfen!

Mit einer Patenschaft

Helfen Sie Laien und Ordensleuten Gutes zu tun! 

Mehr zur Patenschaft

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

  • Aktuelle Tipps zu Veranstaltungen
  • Veröffentlichungen von Bildunsgmaterialien für die Gemeindearbeit
  • Spenden-News und Erfolgsgeschichen aus den Adveniat-Projekten

Jetzt abonnieren!

Adveniat
Für die Menschen in Lateinamerika

Vorbereitungsdokument zur Kirchlichen Versammlung von Lateinamerika und der Karibik

Vorbereitungsdokument zur Kirchlichen Versammlung von Lateinamerika und der Karibik


"Bei der Kirchlichen Versammlung von Lateinamerika und der Karibik geht es um eine soziale, ökologische, kulturelle und kirchliche Umkehr", betont Adveniat-Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz. Unter dem Titel "Wir sind alle missionarische Jüngerinnen und Jünger im Aufbruch" liegt der Text des Vorbereitungsdokuments in deutscher Übersetzung vor:

Hier herunterladen
oder bestellen unter: kontakt(at)adveniat(dot)de

Persönlichkeiten
vom Kontinent der Hoffnung