Adveniat-Veranstaltungen
Termine und Informationen

Katholikentag Münster

Alfons Vietmeier, ein Theologe aus Emsdetten, lebt seit Jahrzehnten in Mexiko Stadt. Er beobachtet die Entwicklung in diesem Land der großen Gegensätze und schweren Konflikte aus nächster Nähe. Das Gespräch leitet die Adveniat-Bildungsreferentin Stefanie Hoppe.

Weitere Informationen
Katholikentag Münser

Die unwiederbringliche Zerstörung der Natur, wie im Amazonasgebiet, gehört zu den wichtigen Themen der Enzyklika Laudato si' von Papst Franziskus. Er klagt aber nicht nur an, sondern ermuntert zum aktiven Widerstand. Wie dies gelingen kann - dazu gibt der Workshop Anregungen.

Weitere Informationen
Katholikentag Münster

Wo steht Kolumbien eineinhalb Jahre nach dem Friedensabkommen mit der Farc-Guerilla? Der kolumbianische Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger Juan Manuel Santos stellt sich auf dem Katholikentag u.a. den Fragen des Chefkorrespondenten der DuMont Mediengruppe Joachim...

Weitere Informationen
Katholikentag Münster

Jugendpastoral in Lateinamerika fördert die Beteiligung von Jugendlichen in Kirche und Gesellschaft. Im Dialog mit jungen Menschen aus Deutschland werden Chancen und Herausforderung der „Option für die Jugend“ sowie deren konkretes gesellschaftliches Engagement vorgestellt...

Weitere Informationen
Katholikentag Münster

Spiritualität und Friedensarbeit von unten - das leben die Casitas Biblicas im Süden Bogotás bereits seit Jahrzehnten. Im Workshop können die Erfahrungen zur Friedensarbeit im Alltag in Kolumbien und in Deutschland ausgetauscht werden.

Weitere Informationen
Münster

Wohin gehst du Mensch? Über die Migrationsbewegungen in Mittelamerika diskutieren Bischof Alvaro Ramazzini aus Guatemala, der Bundestagsabgeordnete Frank Schwabe, der frühere Mexiko-Korrespondent der ARD, Peter Sonnenberg, und der Theologe Alfons Vietmeier, der in Mexiko lebt.

Weitere Informationen
Katholikentag Münster

Die in Medellín getroffene Option für die Armen hat sich immer auch mit der strukturellen Gewalt gegen die Armen auseinandergesetzt. Doch wie stellt man sich gegen diese Gewalt? Eine Diskussionsrunde, die sich entgegen einer verbreiteten Verharmlosung des christlichen Glaubens...

Weitere Informationen
Katholikentag Münster

Eine Kirche im Aufbruch inmitten einer Wirklichkeit, die von sozialen Ungerechtigkeiten geprägt ist. Das leben die Casitas Biblicas mitten in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Der Workshop bietet die Möglichkeit über die Grenzen des Kontinents hinweg voneinander zu lernen.

Weitere Informationen
Katholikentag Münster

Sport kann durch bewusste Wertevermittlung zu fairer Entwicklung beitragen. Dies gilt für die Einzelnen, aber auch für die beteiligten Institutionen und Einrichtungen. Mit dabei ist unter anderen Sylvia Schenk von Transparency International Deutschland.

Weitere Informationen
Katholikentag Münster

Ein Solidaritäts- und Segnungsgottesdienst mit lateinamerikanischen Rhythmen zum Thema "Wege des Friedens und der Versöhnung  in Kolumbien" mit dem ehemaligen Vorsitzenden der Bischofskonferenz Kolumbiens, Erzbischof Luis Augusto Castro Quiroga, Adveniat-Bischof Franz Josef ...

Weitere Informationen