Adveniat, die bundesweite Weihnachtsaktion der katholischen Kirche in Deutschland, startet im Advent die Initiative „Teile dein Weihnachten“. „Wir singen und beten gemeinsam, kochen gemeinsam und lauschen gemeinsam Weihnachtsgeschichten. Denn wir glauben: Teilen macht glücklich“,...

weiterlesen

Peru.

Padre Raymond Portelli begleitet als Priester und Arzt im peruanischen Amazonas-Gebiet Kinder, Erwachsene und Alte. Er kümmerte sich um die Seele der Menschen genauso wie um deren körperliche Gesundheit - bis er selbst mit dem Corona-Virus infiziert wurde. 

weiterlesen

Peru ist durch die Corona-Pandemie in die "schlimmste Krise seit über 100 Jahren" gestürzt und bekommt diese trotz anhaltend strenger Gegenmaßnahmen nicht in den Griff. So schildert Adveniat-Partner Padre Joan Goicochea aus Lima die Situation in dem südamerikanischen Land. Und...

weiterlesen

Die finanzielle Not treibt Frauen in Bogotá in die Prostitution. In Santa Fe, einem der größten Rotlichtviertel Kolumbiens, bieten ihnen Ordensschwestern mit Hilfe von Adveniat Gespräche, Gebete und Weiterbildungen an – und aufgrund der Corona-Pandemie auch Lebensmittel- und...

weiterlesen

Weltkirchlicher Sonntag des Gebets und der Solidarität mit den Leidtragenden am 6. September 2020.

weiterlesen

Seit fünf Monaten hält das Coronavirus Peru im Griff. Viele Patienten sterben, weil es zu wenig medizinischen Sauerstoff gibt. Adveniat-Partner Kardinal Barreto macht dafür ein ehemals deutsches Traditionsunternehmen mitverantwortlich.

weiterlesen

Honduras.

In Honduras hat die Ausbreitung des Corona-Virus dramatische Auswirkungen für die Menschen. Hunger, Gewalt und Perspektivlosigkeit dominieren den Alltag. Hinzu kommen Korruption, Einschnitte in die Menschenrechte und ein marodes Gesundheitssystem.

weiterlesen

Mit großer Bestürzung ist der Mord an dem Priester und Leiters des Óscar-Romero-Priesterseminars in Zacatecoluca in El Salvador, Ricardo Antonio Cortéz, beim Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat aufgenommen worden.

weiterlesen

Brasilien.

"Der am Samstag, 8. August, gestorbenen Bischof Dom Pedro Casaldáliga war der Bartolomé de Las Casas unserer Zeit", so der Adveniat-Partner Frei Xavie Plassat in seiner Würdigung. Und für den Adveniat-Geschäftsführer Pater Michael Heinz steht fest: "Dom Pedro hat das Ideal einer...

weiterlesen

„Mit großer Trauer haben wir bei Adveniat vom Tod von Bischof Dom Pedro Casaldáliga gehört. Wenn er jetzt nach langer schwerer Krankheit den den Weg zu Gott gegangen ist, so bleibt er doch in seiner Kirche und unseren Herzen lebendig." Das sagte Pater Michael Heinz,...

weiterlesen