„Nicaraguas Bischöfe sind keine Terroristen, sondern Friedensaktivisten“, betont die Mittelamerika-Referentin von Adveniat, Inés Klissenbauer. „Wir sind tief besorgt um unsere Partner und verurteilen die massive Gewalt, die ihnen entgegenschlägt“. Die Regierung kriminalisiere...

weiterlesen

Der langjährige Leiter der Öffentlichkeitsarbeit beim Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat, Dr. Hans Czarkowski, ist in der Nacht des 16. Juli im Alter von 76 Jahren gestorben. Czarkowski war von 1987-2003 Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit/Bildung bei Adveniat. Er war...

weiterlesen

Mit Sorge beobachtet Adveniat-Bischof Franz-Josef Overbeck die politische Entwicklung in Bolivien. „Die Grundpfeiler eines demokratischen Staates wie zum Beispiel die Gewaltenteilung werden untergraben“, sagte der Vorsitzende der Bischöflichen Kommission Adveniat zum Abschluss...

weiterlesen

Nicaragua hat den wohl bislang blutigsten Tag seit Ausbruch der Proteste Mitte April erlebt. Nach Angaben des nicaraguanischen Zentrums für Menschenrechte sind am Sonntag 38 Menschen bei den Unruhen ums Leben gekommen. 

weiterlesen

Papst Franziskus will vom 23. bis 27. Januar 2019 Panama besuchen, bestätige der Vatikan. Anlass ist der Weltjugendtag, der im Januar in Panama-Stadt stattfindet.

weiterlesen

Essen.

Die Liebe zu Lateinamerika hat das halbe Leben von Prälat Dieter Spelthahn geprägt - ob als Priester in Argentinien oder später als Geschäftsführer des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat. Auch mit 80 ist er dem Kontinent noch verbunden.

weiterlesen

Peru.

Für die ursprünglichen Völker im Amazonasgebiet bedeutet Wasser Leben. Stadtbewohner sehen Flüsse dagegen als Wasserstraßen, Energielieferanten und Orte zur Ausbeutung von Ressourcen. Die Anwältin Nancy Verónica Shibuya von der Adveniat Partnerorganisation "Centro Amazónico de...

weiterlesen

Russland/Essen.

Bei Adveniat hat das Achtelfinalspiel Brasilien gegen Mexiko längst begonnen - zumindest verbal: „Brasilien wird Mexiko zerquetschen wie Limetten in einer Caipirinha“, provoziert Isabella Lindoso. "Am Montag werden wir tanzende Mexikaner sehen“, kontert Stefanie Hoppe.

weiterlesen

Mexiko/Essen.

In Mexiko steht kurz vor der Präsidentschaftswahl der Frieden auf dem Spiel. Deshalb fordert Adveniat Mexiko-Referent Reiner Wilhelm, dass sich die deutsche Bundesregierung "entschieden für tiefgreifende rechtsstaatliche Reformen in Mexiko einsetzt". 

weiterlesen

Papst Franziskus nimmt einen seiner Ordensbrüder aus Peru ins Kardinalskollegium auf. Rückendeckung für eine Kirche der Gerechtigkeit und Solidarität. 

weiterlesen