870 Ergebnisse:
131. Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Mapuche-Konflikts  
"Frieden ist in Araukanien möglich, wenn der chilenische Staat das Volk der Mapuche, ihre Traditionen und ihre Landrechte anerkennt." Margit Wichelmann, Adveniat Chile-Referentin, …  
132. Pressefreiheit in Honduras akut bedroht - Adveniat-Projektpartner fürchtet um sein Leben  
Nach einer umstrittenen Präsidentschaftswahl versinkt Honduras immer mehr im Chaos. "Wir sind sehr besorgt über die Morde, Drohungen und Verleumdungen von Aktivisten und Journalisten in…  
133. Peru: Papst Franziskus trifft Völker Amazoniens  
Papst Franziskus hat sich in Peru mit den Völkern Amazoniens getroffen. Dort wurde er direkt mit den Auswirkungen der Umweltzerstörung konfrontiert, die er anprangert. Ein von Adveniat unterstütztes…  
134. Peru: Amazonas-Indigene von Quecksilber bedroht  
Einem Regierungsbericht zufolge ist die Gesundheit der Nahua-Ethnie in den peruanischen Amazonas-Indigenenschutzgebieten und anderen entlegenen Regenwald-Regionen massiv durch das Umweltgift …  
135. Weltjugendtag: Delegation der Deutschen Bischofskonferenz besucht Panama und Nicaragua  
Vertreter der Jugendpastoral aus ganz Deutschland haben sich auf den Weg nach Panama und Nicaragua gemacht, um gemeinsam mit der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge und Adveniat die kirchliche und…  
136. Vorbereitung auf den Weltjugendtag in Panama  
Vertreter der Jugendpastoral aus ganz Deutschland haben sich auf den Weg nach Panama und Nicaragua gemacht, um gemeinsam mit Adveniat und der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge die kirchliche und…  
137. Kolumbien: Abwesenheit des Staates fördert Umweltzerstörung  
Der kolumbianische Bischof Joaquín Humberto Pinzón Güiza erklärt im Interview, warum der Friedensvertrag in Kolumbien bislang keinen umfassenden Frieden gebracht hat und warum die Abwesenheit des…  
138. Brasilien: Staat muss Indigenen 12 Millionen Euro Entschädigung zahlen  
In einem wegweisenden Urteil hat ein Bundesgericht in Brasilien den Bau einer Bundesstraße durch Indigenengebiet zu Zeiten der Militärdiktatur als klaren Rechtsbruch bezeichnet und als „eines der…  
139. 15.000 Euro Soforthilfe für Opfer der Überschwemmungen in Bolivien  
Mit einer Soforthilfe von 15.000 Euro unterstützt das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat die Opfer der Überschwemmungen in Bolivien. „Abseits der öffentlichen Aufmerksamkeit hat die Naturkatastrophe…  
140. 15.000 Euro für Opfer der Überschwemmungen in Bolivien  
Mit einer Soforthilfe von 15.000 Euro unterstützt das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat die Opfer der Überschwemmungen in Bolivien. „Abseits der öffentlichen Aufmerksamkeit hat die …  
Suchergebnisse 131 bis 140 von 870