Aktuelles aus Lateinamerika
Adveniat informiert

"Wir bauchen dringend Neues, ohne Angst und Widerstand", sagte Hummes. Alt und neu müssten sich verbinden. Die Synode diene dazu, neue Wege aufzuzeigen, wo sie sich als notwendig erwiesen.

weiterlesen

In Kolumbien wollen an diesem Freitag zahlreiche Organisationen von Zivilgesellschaft, Kirche und Opposition mit einem Solidaritätsmarsch für Menschenrechtsverteidiger ein Zeichen gegen die anhaltende Gewalt im Land setzen.

weiterlesen

„Wir hoffen, dass die Amazonien-Synode ein unüberhörbares Signal zum Aufbruch gibt, dass Wandel in Politik, Wirtschaft, Technik und nicht zuletzt auch in Kirche möglich ist", so die Hauptgeschäftsführer von Adveniat und Misereor, Pater Michael Heinz und Pirmin Spiegel.

weiterlesen

Adveniat hat die Wiederwahl von Schwester Maria Inês Vieira Ribeiro zur Vorsitzenden der Konferenz der Ordensleute Brasiliens begrüßt. Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz gratulierte Schwester Maria Inês persönlich beim Treffen der Kongregation der „Mensageiras do Amor...

weiterlesen

In Europa ist er der "Amazonas-Bischof". In Brasilien nennen sie ihn nur "Dom Erwin": Erwin Kräutler lebt dort seit über 50 Jahren und setzt sich für die Rechte der Indigenen ein. Nun wird er 80 Jahre alt. Adveniat wüscht ihm weiter viel Kraft und Klarheit.

weiterlesen