Aktuelles aus Lateinamerika
Adveniat informiert

Essen.

„Die Vereinten Nationen müssen alle politischen Akteure Venezuelas am Verhandlungstisch in Dialog bringen.“ Das fordert der Venezuela Referent des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat, Reiner Wilhelm. Deutschland solle als Mitglied des UN-Sicherheitsrats eine entsprechende...

weiterlesen

Der kommende Samstag, 23. Februar, wird über Venezuelas Zukunft entscheiden. Ein Land zwischen humanitärem Notstand und politischem Machtspiel.

weiterlesen

Wegen des drohenden Dammbruchs eines Abraumbeckens des brasilianischen Unternehmens Vale sind in der Nacht zum Sonntag rund 200 Personen im Teilstaat Minas Gerais evakuiert worden.

weiterlesen

Bundespräsident Steinmeier hat bei seiner Lateinamerikareise den Umgang mit Flüchtlingen gewürdigt. Seinen Besuch beendete er mit einem zweitägigen Aufenthalt in Ecuador. Dabei besuchte er auch die Flüchtlingsherberge San Juan de Dios, die von Adveniat unterstützt wird.

weiterlesen

Brasiliens Geheimdienst soll katholische Bischöfe wegen der anstehenden Amazonas-Synode ausspioniert haben. Wie schon in Zeiten der Militärdiktatur fällt die Kirche in Verdacht, subversiv und staatsgefährdend zu sein.

weiterlesen