Aktuelles aus Lateinamerika
Adveniat informiert

Mit Gustavo Petro wird ein Ex-Guerillero in den kommenden vier Jahren Kolumbien regieren. Adveniat-Hauptgeschäftsführer Pater Maier fordert die neue Regierung auf, alle, die sich für Frieden, Menschenrechte und Umwelt einsetzen endlich wirksam zu schützen, die Morde der...

weiterlesen

In Chacarita, einem der ärmsten Viertel der paraguayischen Hauptstadt Asunción, stehen die kleinen windschiefen Häuser mit ihren Dächern aus Wellblech dicht an dicht. Hoffnung schenkt den Kindern der Ärmsten hier der katholische Musikverein „Sonidos de la Tierra“- zu Deutsch...

weiterlesen

21 neue Kardinäle aus aller Welt, zwei davon aus Brasilien und einer aus Paraguay. Mit seinen angekündigten Ernennungen mischt Franziskus die Riege der Papstwähler auf und macht klare Ansagen.

weiterlesen

Für die Adveniat-Partnerin Ulrike Purrer aus dem kolumbianischen Tumaco steht fest: „Die Wahlen am 29. Mai sind eine historische Chance für Kolumbien.“ Ulrike Purrer arbeitet in der südkolumbianischen Stadt mit Kindern und Jugendlichen, die unter der weitverbreiteten Gewalt...

weiterlesen

Essen.

„Lateinamerika ist zurück auf der Weltkarte des Hungers.“ Adveniat-Bischof Franz-Josef Overbeck hat bei der Bilanzpressekonferenz des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat darauf hingewiesen, wie verheerend sich bis heute die Corona-Pandemie auf die Menschen in Lateinamerika...

weiterlesen